Management Complete

Petra_Harrer_211114_123_72dpi


Management Complete ist ein individuell auf Sie abgestimmtes Behandlungsprogramm
, welches Ihnen hilft, bei geringstmöglichem Zeiteinsatz Ihre Beschwerden zu verbessern oder zu beseitigen. Das Behandlungsprogramm beruht auf 2 Modulen.
Grundsätzlich sind keine weiteren Folgebehandlungen notwendig.

 

Modul 1:
Anamnese / Entwicklung des Behandlungsprogramms

Ort: Praxisgemeinschaft Prinz Eugen
Ihr Zeitaufwand: ca. 30 Minuten

Vor dem Termin zum Anamnesegespräch erhalten Sie ein Formular mit allgemeinen Fragen zu Ihrer gesundheitlichen Vergangenheit. Im Rahmen der Anamnese erfolgt eine Antlitzbefundung und wir unterhalten uns über Ihre Beschwerden ebenso wie über Ihre Ernährungsgewohnheiten. Die Ergebnisse des Anamnesegesprächs sind die Grundlagen für die Entwicklung des individuell darauf abgestimmten Behandlungsprogramms.

 

Modul 2:
3-Stufige Intensivbehandlung
Ort: Praxisgemeinschaft Prinz Eugen
Ihr Zeitaufwand: ca. 2,5 Stunden

Stufe 1: Zunächst findet eine speziell auf Ihr Beschwerdebild abgestimmte Behandlung statt. Diese konzentriert sich auf die Problempunkte und führt zu Entlastung und Entspannung. Grundlage dieser 50-minütigen Behandlung ist ein Mix aus Shiatsu, Craniosacral-Therapie und bei Bedarf Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht.

Stufe 2: Das auf Stufe 1 aufbauende Bewegungsprogramm (LNB-Motion) führt zu einer nachhaltigen Lösung und Entspannung der betroffenen Problembereiche. Die letzten 15 Minuten dieses Blocks verwenden wir zum Erlernen von 2 bis 3 Übungen, die essenziell zur Absicherung eines dauerhaften Erfolges sind.

Stufe 3: Nach dem Bewegungsprogramm schließen wir die Komplettbehandlung mit einer bedarfsorientierten Ernährungsberatung ab.

 

Bei folgenden Beschwerden kann das individuelle Behandlungsprogramm Management Complete zu Verbesserungen bzw. Beseitigung folgender Zustände führen:
– Schlafprobleme
– Erschöpfung
– Angstgefühl
– Burnout-Syndrom
– Tinnitus
– Kopfschmerz / Migräne
– Rückenschmerzen (LWS, BWS, HWS)
– Nackenschmerzen und Verspannungen
– verschiedene Gelenkschmerzen (Schulter, Ellenbogen, Knie, Hand- und Fußgelenk, Hüfte)
– Golf- und Tennisellbogen

 

ACHTUNG
Körperliche Beschwerden können ein Hinweis auf ernst zu nehmende Erkrankungen sein.
Konsultieren Sie zur Klärung den Arzt/die Ärztin Ihres Vertrauens.